Naturschutzberatung

In Mecklenburg-Vorpommern können sowohl konventionell als auch ökologisch wirtschaftende Betriebe eine Spezialberatung zu allen Fragen im Naturschutz in Anspruch nehmen. Ziel der Naturschutzberatung ist es, eine stärkere Integration von Naturschutzleistungen in die Landwirtschaft und damit in die Kulturlandschaft zu fördern.

Die Naturschutzberater vom fruchtwechsel e. V. führen Naturschutzprojekte mit verschiedenen Partnern, wie dem Demeter e. V., BUND Neubrandenburg und Biopark durch. Die Partnerschaft ermöglicht es allen Beteiligten, sich gemeinsam mit gebündelten Kräften und Stärken für den Naturschutz in Mecklenburg-Vorpommern einzusetzen. Ein weiterer Partner ist der Ökoring – Versuchs- und Beratungsring Ökologischer Landbau Schleswig-Holstein e. V.

Das Beratungsangebot richtet sich an konventionell und ökologisch wirtschaftende Betriebe. Ziel ist es, eine Hilfestellung für die praxistaugliche Umsetzung von Maßnahmen für den Erhalt der Artenvielfalt und zur Gestaltung der Kulturlandschaft zu geben.

Bei Interesse können Sie sich melden bei:

Arne Bilau
Fachberatung Naturschutz & Ackerbau

E-Mail: info[ät]fruchtwechsel.org

landschaftsstrukturen

zurück • weiter